Herzlich willkommen!

Ich freue mich sehr Sie hier auf meiner Homepage zu begrüßen. Als Ihr Landtagsabgeordneter ist es meine Aufgabe, Ihre Positionen und Anliegen zur Sprache zu bringen und Sie wirksam zu vertreten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über meine Arbeit auf den folgenden Seiten zu informieren und sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben.

In meiner Funktion als Mitglied des Landtages  sehe ich es als meine Aufgabe an, mich um die Unternehmen, Bildung und Verkehr in unserem Land zu kümmern. In vielen persönlichen Gesprächen höre ich mir Probleme und Sorgen der Bürger an. Meine Intention als Politiker ist es, richtige Akzente und Rahmenbedingungen zu setzen, damit auch nach der Kreisgebietsreform ein gutes Klima im Land herrscht.

Als Greifswalder setze ich mich für eine gelungene Stadtentwicklung ein, damit Greifswald fit für die Zukunft gemacht wird. Unsere Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen sich hier wohl fühlen und über die Stadtgrenzen hinaus soll Greifswald als attraktive Stadt und Touristenmagnet interessant bleiben.


Ihr Egbert Liskow




 
31.07.2020

Im Anschluss an eine Sondersitzung des Finanzausschusses und Beschlussfassung zu einer Bürgschaftsvorlage für Nordex äußerte der Finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
weiter

10.07.2020

Die Landesregierung hat diese Woche öffentlichkeitswirksam u. a. über zwei Projekte informiert, die sich unmittelbar in der Umsetzungsphase befinden: Die Ehrenamtskarte und das Programm ‚M-V kann schwimmen‘, ein Sonderprogramm, das Schwimmkurse insbesondere für Kinder fördert. Hierzu erklärt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:


weiter

09.07.2020

 
Am gestrigen Mittwoch hat der Arbeitskreis Innenpolitik der CDU-Landtagsfraktion die Baustelle in der Greifswalder Brinkstraße besichtigt. Auf dem Gelände der ehemaligen Heeresfachschule entsteht ein Neubau, der künftig das Polizeihauptrevier und die Greifswalder Außenstelle des Kriminalkommissariats beherbergen wird.
 
 
weiter

28.05.2020

In der morgigen Sitzung wird der Finanzausschuss den Antrag der Fraktionen von SPD und CDU zur Aufteilung der Zuführung von Teilen des Jahresüberschusses 2019 im Sondervermögen „Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ beraten. Dazu erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

15.05.2020
Der Landtag hat in seiner heutigen Sitzung einen Antrag der AfD-Fraktion abgelehnt, mit dem die Regierung aufgefordert werden sollte, Konsolidierungsmaßnahmen und Umschichtungen im laufenden Doppelhaushalt vorzunehmen. Ferner sollten haushaltswirtschaftliche Sperren verhängt werden, um in den Jahren 2020 und 2021 jeweils Einsparungen in Höhe von 300 Millionen Euro zu erzielen. Die Ablehnung erfolgte mit den Stimmen aller anderen Fraktionen.
 
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 63715 Besucher