Neuigkeiten
22.05.2019
 
 
Zum heutigen Beschluss des Landtags über die Entschließung zum Kommunalfinanzbericht 2018 des Landesrechnungshofes erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

22.05.2019

 
Zum Antrag der Fraktion Freie Wähler/BMV, das Gesetz zur Errichtung des Sondervermögens „Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ aufzuheben und den Strategiefonds damit abzuschaffen, erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

15.05.2019

 
Zu den heute im Finanzministerium beginnenden Chefgesprächen im Zuge der Aufstellung des Doppelhaushaltes für die Jahre 2020/2021 erklärt der Finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

12.04.2019
Der Greifswalder Landtagsabgeordnete äußert sich zur Landeshymne, die vorgestern in Stralsund vorgestellt wurde.
 
„Mit der neuen Landeshymne ist leider kein großer Wurf gelungen. Anstatt ein gemeinsames Wir-Gefühl zu vermitteln, werden gleich am Anfang einige Städte und Regionen besonders hervorgehoben. Sind nun die Regionen, Städte und Sehenswürdigkeiten, die nicht aufgezählt wurden,  nicht besonders erwähnenswert? Wie wurde die Auswahl getroffen, welche Stadt genannt wird und welche nicht? Warum tauchen komplette Landkreise samt Städten und Sehenswürdigkeiten nicht auf? Für mich spaltet dies Lied viel mehr als zu vereinen“, so Egbert Liskow, Greifswalder Landtagsabgeordneter nach.
 
weiter

04.04.2019

 
Zum heutigen Beschluss des Finanzausschusses über die Gewährung einer Landesbürgschaft für den Bau von Kreuzfahrtschiffen auf den MV Werften erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

18.03.2019

Am 4. April wird der Finanzausschuss dem Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern erneut 50 Millionen Euro zuführen. Möglich ist dies aufgrund der anhaltend sehr guten finanziellen Lage des Landes: Der Strategiefonds speist sich aus dem Vorjahresüberschuss. Hierzu erklärt der Haushaltspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

14.03.2019

 
Die Evangelische Kirchengemeinde Züssow-Zarnekow-Ranzin erhält in diesen Tagen vom Justizministerium einen Zuwendungsbescheid über eine Förderung aus dem Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von 170.000 Euro für die Sanierung der Kirche Ranzin. Dazu erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
weiter

18.12.2018

 
 
Egbert Liskow hat zusammen mit Justizministerin Katy Hoffmeister, zuständige Ministerin für Kirchenangelegenheiten, heute in Greifswald  der evangelischen Kirchengemeinde St. Marien einen Zuwendungsbescheid über 35.000 Euro überreicht.
weiter

23.11.2018

 
Zu der von der Fraktion der BMV beantragten Aussprache zum Thema „Investitionstätigkeit des Landes überprüfen“ erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

10.11.2018

 
Nach der öffentlichen Anhörung zum Nachtragshaushalt 2019 in der heutigen Sitzung des Finanzausschusses erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.18 sec.