Neuigkeiten
25.01.2018, 20:13 Uhr
CDU-Fraktion liegt das baukulturelle Erbe sehr am Herzen

In der heutigen Landtagsdebatte zur Sicherung und Schutz von Guts- und Herrenhäusern sagte der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Egbert Liskow:
 
 
„Die CDU-Fraktion hat öffentlich mehrfach bekundet, dass ihr das baukulturelle Erbe des Landes MV sehr am Herzen liegt. Zugleich ist die Zuständigkeit in diesem Bereich eindeutig geregelt: Zuständig für Notsicherungsmaßnahmen sind die Landkreise. Demnach würde sich das Land also einer Aufgabe widmen, die ihr gar nicht zufällt. Dennoch ist die CDU-Fraktion dezidiert der Auffassung, dass die Notsicherung alter Guts- und Herrenhäuser im übergeordneten Interesse des Landes liegt; dies sollte aber aus „überschüssigen“ Mitteln finanziert werden. Ende Januar wird das Land MV bekannt geben, in welcher Größenordnung es Haushaltsüberschüsse erzielt hat. Die CDU-Fraktion wird dann einen entsprechenden Fonds aus Mitteln des Strategiefonds ins Werk setzen."
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 47695 Besucher