Neuigkeiten
29.08.2019, 17:16 Uhr
Egbert Liskow: Bewilligung der Landesbürgschaft für Lila Bäcker sichert Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern

 
In der heutigen Sitzung des Finanzausschusses hat die Landesregierung über die Gewährung einer Landesbürgschaft für das Unternehmen „Unser Heimatbäcker“ informiert. Dazu erklärt der Haushalts- und finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
 „Mit der Gewährung einer Landesbürgschaft für das Unternehmen ‚Unser Heimatbäcker‘ werden alle Arbeitsplätze an den Produktionsstätten in Pasewalk und Neubrandenburg gesichert. Die Landesregierung hat den Insolvenzplan unter Einbindung externer Expertise sorgfältig und mit positivem Ergebnis auf seine Tragfähigkeit geprüft. Das Bürgschaftsrisiko für das Land liegt bei 8 Millionen Euro und ist damit überschaubar, insbesondere im Vergleich zu dem von den Banken getragenen Kreditvolumen. Mit der Landesbürgschaft unterstützt das Land, wie auch in früheren Fällen in dieser Branche, den Erhalt von Arbeitsplätzen und die Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern, ohne wettbewerbsverzerrend in den Markt einzugreifen. Dies muss auch in Zukunft Maßstab für die Gewährung von Landesbürgschaften sein.“
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 60254 Besucher